Mitmachstation
AKT / NUDE (Zeichenkurs)

Thema: Technik
Schlagworte: Bildende Kunst, Geschichte und Werkstoffe
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Experten, Gruppen, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Ausgehend von der aktuellen Publikation „AKT / NUDE“ kann die Praxis des Zeichnens als Form der künstlerischen Erkundung und Befragung kennengelernt werden. Dabei liefert der szenografische Blick ebenso entscheidende Impulse wie Aspekte der Wahrnehmung oder der Imagination. Neben Einblicken in die Arbeit junger Künstler*innen können sich Besucher*innen auch selbst zeichnerisch versuchen. Am Anfang steht das Sehen!

Durchschnittliche Verweildauer: 30 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 5 Personen

AKT/Zeichnen

Ausgehend von der aktuellen Publikation „AKT / NUDE“ kann an dieser Station die Praxis des Zeichnens als Form der künstlerischen Erkundung und Befragung kennengelernt werden. Dabei liefern der szenografische Blick und die Nähe zu Theater, Film und Performance ebenso entscheidende Impulse wie Aspekte der Wahrnehmung oder der Imagination. Neben dem Einblick in die Arbeit junger Künstler*innen können sich die Besucher*innen unter Anleitung auch selbst zeichnerisch versuchen. Am Anfang steht das Sehen!

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität Mozarteum Salzburg
Department für Bühnen- und Kostümgestaltung, Film- und Ausstellungsarchitektur
Universität Mozarteum Salzburg - Theatrum
Paris-Lodron-Str. 9, 5020 Salzburg
Dachatelier

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 18:00
Letzter Einlass: 22:00

Sponsoren

3 weitere Stationen an diesem Standort