Mitmachstation
Welche Bewältigungsstrategien der antiken Welt lassen sich auch für aktuelle gesellschaftliche Verwerfungen anwenden?

Thema: Kultur
Schlagworte: Archäologie
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern und Jugendliche

Wir werden anhand antiker gesellschaftlicher Realitäten - Krieg, Widerstand, Vertreibung, Flucht - kind-/familienorientierte Beispiele entwickeln, in denen das Schicksal antiker Menschen selbst erlebt, nachvollzogen und neu interpretiert werden kann.

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 4 Personen

Keltische Wehrsiedlung Heuneburg

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: U-Bahn-Linie: U3 Station: Volkstheater → 2 Min. Fußweg U-Bahn-Linie: U2 Station: Volkstheater → 2 Min. Fußweg Straßenbahnlinie: 1,2,71,D Station: Burgring → 2 Min. Fußweg Bus-Linie: 48A Station: Volkstheater → 3 Min. Fußweg Nächste Radabstellanlage: Museumsplatz 1 (Gehsteig) Burgring – Höhe Kunsthistorisches Museum (Gehsteig)

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Forschung im Zentrum - Forschung erleben!
Burgring 5, Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

12 weitere Stationen an diesem Standort