Expert:innenvortrag
Wie messen wir Wohlbefinden im digitalen Zeitalter?

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Informationstechnologie
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre

Woher wissen wir, wie es den Menschen in einer Stadt geht? Und wie unterhalten wir uns eigentlich in den sozialen Medien darüber? Wir zeigen, wie unterschiedlich Glück und Wohlbefinden gesehen und gemessen werden können, was für ein Verständnis sich daraus über das Wohlbefinden in der Bevölkerung ableiten lässt und wie Glück zukünftig mit der Hilfe von künstlicher Intelligenz erforscht werden wird.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: U-Bahn-Linie: U3 Station: Stubentor → 4 Min. Fußweg U-Bahn-Linie: U4 Station: Schwedenplatz → 8 Min. Fußweg Straßenbahnlinie: 1,2,D Station: Stubentor → 4 Min. Fußweg Bus-Linie: 3A Station: Riemergasse → 1 Min. Fußweg Nächste Radabstellanlage: Wollzeile 27 (Fahrbahn)

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Forschung im Zentrum - Welt der Wissenschaften!
Wollzeile 27A, Aula der Wissenschaften, 1010 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

31 weitere Stationen an diesem Standort