Experiment
Hochtemperaturbrennstoffzellen: Strom- und Wärmelieferanten der Zukunft

Thema: Energie
Schlagworte: Infrastruktur und Nachhaltigkeit
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Hochtemperaturbrennstoffzellen sind Kraftwerke, die chemische Energie mit hohem Wirkungsgrad direkt in elektrische Energie umwandeln und dabei mit einer Vielzahl von Kraftstoffen betrieben werden können. Der Lehrstuhl für Physikalische Chemie erklärt bei der Langen Nacht der Forschung diese Technologie und zeigt ein Hochtemperaturbrennstoffzellen-Modul im Betrieb bei Temperaturen von 600 bis 700 Grad Celsius.

Durchschnittliche Verweildauer: 30 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Forschungsarbeit an Hochtemperaturbrennstoffzellen

Der Lehrstuhl für Physikalische Chemie beschäftigt sich in seiner Forschung mit Hochtemperaturbrennstoffzellen (SOFCs).

Hochtemperaturbrennstoffzellen sind Kraftwerke, die chemische Energie mit hohem Wirkungsgrad direkt in elektrische Energie umwandeln und dabei mit einer Vielzahl von Kraftstoffen betrieben werden können. Es wird ein Hochtemperaturbrennstoffzellen-Modul im Betrieb bei Temperaturen zwischen 600 und 700°C gezeigt. Der Stack besteht aus 16 Einzelzellen und wird mit Wasserstoffgas versorgt, welches wahlweise aus Metallhydridspeichern oder einer Druckflasche entnommen wird. Die Erzeugung der elektrischen Energie wird am Beispiel eines angeschlossenen Elektromotors bzw. durch Lichtbündel veranschaulicht. Details zum inneren Aufbau des SOFC-Moduls werden an einem offenen Stack erklärt.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Treffpunkt und Zählkartenausgabe für alle Stationen der Montanuniversität: Erzherzog-Johann-Trakt beim Ignaz-Buchmüller-Platz (Kreisverkehr bei Evangelischer Kirche)

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Montanuniversität Leoben
Franz Josef-Straße 18, Treffpunkt und Zählkartenausgabe für alle Stationen der Montanuniversität: Erzherzog-Johann-Trakt beim Ignaz-Buchmüller-Platz (Kreisverkehr bei Evangelischer Kirche), 8700 Leoben

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 16:00
Letzter Einlass: 22:00

Sponsoren

19 weitere Stationen an diesem Standort