Expert:innenvortrag
Wie erzählen Menschen Geschichte?

Thema: Kultur
Schlagworte: Geschichte
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Die Kammerzofe gibt persönlichere Einblicke in die Habsburgermonarchie als historische Dokumente. Wie Menschen den technischen Fortschritt wahrnahmen, vermitteln Gespräche eher als Zeitungsberichte. 3000 Interviews sind im Oral-History-Archiv der Uni Graz aufbewahrt und verraten Details über Politik, Wirtschaft, Gesellschaft – aber auch trügerische Erinnerungen. Kurzvortrag von Historikerin Magdalena Joham-Gießauf.

Durchschnittliche Verweildauer: 20 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 430 Personen

grafische Darstellung von Ohr, Auge, Mund

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität Graz
Institut für Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmensgeschichte
Oral History Archiv
Universitätsbibliothek (Uni Graz)
Universitätsplatz 3a, 8010 Graz
Der Vortrag findet im Hörsaal 62.01 (Alumni-Hörsaal) im Erdgeschoß der Universitätsbibliothek statt.

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 17:30

Beginnzeiten

17:30 Uhr

Sponsoren

19 weitere Stationen an diesem Standort