Mitmachstation
Intelligente Heinzelmännchen - Wozu braucht man mobile Roboter und welche Rolle werden sie in der Zukunft haben?

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Künstliche Intelligenz, Robotik und Virtual Reality
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Mobile Roboter boomen weltweit, egal in welcher Branche. Diese intelligenten Plattformen werden traditionell in einem industriellen Umfeld eingesetzt, etwa um Autoteile in der Fabrik zu transportieren oder Maschinen zu beschicken. Es gibt auch unzählige Anwendungen, bei denen sie sich im öffentlichen Raum bewegen.

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Autonome mobile Roboter sind aber erst in den vergangenen zehn Jahren kommerziell nutzbar geworden. Dies ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass seither weitaus leistungsfähigere und preiswertere Computersysteme und industrielle Steuerungen verfügbar sind. Das führte zu einer raschen Entwicklung von Sensor-, Bildverarbeitungs- und Analysetechnologien, die es den Robotern möglich machen, sich in Echtzeit mit ihrer Umgebung zu vernetzen. Die Roboter navigieren inzwischen selbständig und führen Aufgaben in Industrie- und Dienstleistungssektoren autonom aus. Das ebnet den Weg für die Einführung mobiler Roboter weltweit in einem sehr dynamischen Entwicklungsfeld.

Mobile Roboter werden immer leichter, flexible und sind zunehmend in der Lage, in verschiedensten Innen- und Außenumgebungen zu navigieren. Fortschritte bei Sensoren und Softwarealgorithmen führen dazu, dass Navigation und visuelle Fähigkeiten immer präziser werden.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Die FH OÖ Campus Wels ist mit dem Shuttle-Bus der LNF22 (Linie 1 & 2) erreichbar. Der Fußweg vom Bahnhof Wels beträgt ca. zehn Minuten, Fahrradabstellplätze sind beim Haupteingang vorhanden. Die nächste PKW-Parkmöglichkeit finden Sie in der Kaiser-Josef-Tiefgarage (kostenpflichtig).

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Sponsor der LNF
Fachhochschule Oberösterreich
Fakultät Wels
FH Oberösterreich - Campus Wels
Stelzhamerstraße 23, 4600 Wels

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:30

Information

Am Stand werden unterschiedliche mobile Robotersysteme ausgestellt und die Besucher:innen haben auch die Möglichkeit den ein oder anderen Roboter auch auszuprobieren. Weiters werden Fotos und Videos von aktuellen Forschungsprojekten im Bereich mobiler Roboter präsentiert.

Sponsoren

20 weitere Stationen an diesem Standort