Expert:innenvortrag
Wer baute den ersten steirischen Laser?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Physik
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Die Universität Graz zählt seit 1964 zu den Pionierstätten der Laserforschung. Der Erbauer des ersten steirischen Lasers, Franz Aussenegg, skizziert die historische Entwicklung, aber auch die Herausforderungen bei der Realisierung einer neuen Technologie. Anhand verschiedener Laser-Experimente erläutert der Physiker die besonderen Eigenschaften sowie innovative Anwendungsgebiete.

Durchschnittliche Verweildauer: 45 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 20 Personen

Franz Aussenegg vor dem von ihm gebauten ersten steirischen Laser

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Ein Lift befindet sich an der Nordseite des Hauptgebäudes, ein weiterer Zugang über eine Stiege im Innenhof. Barrierefreie Toiletten gibt es im 1. Stock.
Universität Graz
Universitätsmuseen
UniGraz@Museum
Universität Graz Hauptgebäude
Universitätsplatz 3, Untergeschoß und 2. Stock, 8010 Graz
Das Museum befindet sich im Untergeschoß des Hauptgebäudes der Uni Graz.

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Beginnzeiten

19:30 Uhr

Sponsoren

5 weitere Stationen an diesem Standort