Kinderprogramm
Wie kann man einen ferngesteuerten Roboter schnellstmöglich durch einen Geschicklichkeitsparcours bewegen?

Thema: Digitalisierung und Technik
Schlagworte: 3-D Druck und Mechatronik
Altersgruppe: Alle

Bei dieser Station erleben Sie Robotik und Geschwindigkeit. Ziel ist es möglichst schnell einen Parcours mit einem ferngesteuerten Roboter zu überwinden.

Durchschnittliche Verweildauer: 20 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 6 Personen

Roboterrennen

Es erwartet Sie ein aufgebauten Parcours mit eventuellen Hindernissen. Sie lenken mit einem ferngesteuerten Roboter, hoffentlich zielsicher, über die Rennstrecke. Dabei haben Sie immer einen Gegner, der versucht, vor ihnen durch das Ziel zu gelangen. Möge der Bessere gewinnen.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Das TIZ Kirchdorf ist auch öffentlich gut erreichbar mit einer Bushaltestelle direkt vor dem Gebäude entlang der B138 sowie ca. 15min Fußweg zum Bahnhof Kirchdorf.  Reisen Sie auch bequem mit dem kostenlosen Shuttlebus an: https://lnf24.uar.at/kirchdorf/

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

barrierefreie Toilette befindet sich im EG im Bauteil A

Technologie- und Innovationszentrum (TIZ) Kirchdorf
Pyhrnstraße 16, 4553 Schlierbach

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

Information

Reisen Sie auch bequem mit dem kostenlosen Shuttlebus an: Fahrplan Shuttleservice

Sponsoren / Partner

21 weitere Stationen an diesem Standort