Mitmachstation
Welche Faktoren beeinflussen die Kristallisation von Lactose?

Thema: Technik
Schlagworte: Chemie, Produktion und Prüfverfahren
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Mikroskopieren von Präparaten, wie Lactosekristalle oder Schimmelpilze. Verkostung von Trockenmilchprodukten. Darstellung von Einsatzgebieten der Trockenmilchprodukte. Erklärung von durchgeführten Analysen und Forschungsarbeiten. Vorstellungsfilm. Verpflegungsstation (Schokolade und Trinkmolke). Lösung der Forschungsfrage.

Durchschnittliche Verweildauer: 30 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 30 Personen

Für die Besucher werden 2 Mikroskope mit unterschiedlichen, vorbereiteten Präparaten zur Verfügung gestellt. Dabei kann die Kristallisation von Milchzucker und mikrobiologische Präparate betrachtet werden. Es können unterschiedliche Trockenmilchprodukte verkostet werden und der Einsatzzweck dieser Produkte wird erläutert. Vorstellung einer Bachelorarbeit einer Studentin, die im Jahr 2021 eine Forschungsarbeit zum Thema Lactosekristallisation von Sauermolke durchgführt hat. Vorführung eines Films, der die Produktion, Analysen und Anwendungsgebiete der Milchprodukte vorstellt. Es wird Trinkmolke und Schokolade zur Verfügung gestellt, um die verschiedenen Anwendungen von Milch und Molke schmackhaft zu machen. Die Forschungsfrage kann durch aufmerksames Verfolgen des Films leicht gelöst werden.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Unser Standort ist mit Bus, Bahn und Auto erreichbar. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Alpi Milchverarbeitungs- und Handels GmbH & Co.KG.
Molkereistraße 1, 4910 Ried im Innkreis

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Beginnzeiten

17:00 Uhr

Sponsoren