Mitmachstation
Wie ist die Batterie eines E-Bikes aufgebaut?

Thema: Energie
Schlagworte: Mobilität, Physik und Verkehr
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Experten, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Kommt vorbei und staunt über die Technik von E-Bikes und E-Batterien! Wie sind die leistungsstarken Räder und Lithium-Ionen-Akkus aufgebaut und wie funktionieren sie? Wie weit kommt man mit welchen Batterien und wie lange braucht es zur vollständigen Aufladung der jeweiligen Modelle? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet. Hier gibt es auch die Möglichkeit, verschiedene E-Bikes auszutesten!

Erforscht den Akku eines E-Bikes!

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Bitte nutzen Sie bei der Langen Nacht der Forschung den kostenlosen Busshuttle zwischen den Standorten. Es gibt eine sehr begrenzte Anzahl an Parkplätzen vor dem Technologiezentrum Mondseeland. Haltestellen: Tourismusverband Mondseeland/Parkplatz Seepromenade Mondsee/Forschungsinstitut für Limnologie/Reinhaltungsverband Mondsee-Irrsee/BWT Holding GmbH/Technologiezentrum Mondseeland

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Technologiezentrum Mondseeland
Technoparkstr. 4, 5310 Mondsee

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Bitte nutzen Sie bei der Langen Nacht der Forschung den kostenlosen Busshuttle zwischen den Standorten.
Es gibt eine sehr begrenzte Anzahl an Parkplätzen vor dem Technologiezentrum Mondseeland.
Haltestellen:  Tourismusverband Mondseeland/Parkplatz Seepromenade Mondsee/Forschungsinstitut für Limnologie/Reinhaltungsverband Mondsee-Irrsee/BWT Holding GmbH/Technologiezentrum Mondseeland

Sponsoren

22 weitere Stationen an diesem Standort