Kinderprogramm
Warum sollte jeder eine Wurmkiste besitzen?

Thema: Umwelt
Schlagworte: Biologie, Nahrung, Natur und Tiere
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Recycling – Eine Erfindung des Menschen? Natürlich nicht! Die Natur hat uns das Konzept des Nährstoffkreislaufs vorgemacht. Entdecke auch Du wie man aus Bioabfällen frische Erde produzieren kann – und das ganz einfach zuhause! Bist auch Du schon gespannt wie das funktioniert, dann besuche unseren Stand. Es erwarten Dich lustige Wettkämpfe und Kreativangebote zum Mitnehmen.

Wurmkiste

Biomüll ist wertvoll und zu schade für den Restmüll. Die Wurmkiste macht das Beste aus euren Essensresten! Aber wie funktioniert das und wie kann man mit der Kiste einfach kompostieren? So viel vorweg – das klappt in allen Küchen, Klassenräumen und überall sonst, wo Biomüll entsteht. 
Die „Heim-Komposter“ funktionieren ganz einfach und eignen sich auch als Sitzmöglichkeit! Hautnah selbst erleben bei der LNF22!

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Bitte nutzen Sie bei der Langen Nacht der Forschung den kostenlosen Busshuttle zwischen den Standorten. Es gibt eine sehr begrenzte Anzahl an Parkplätzen vor dem Technologiezentrum Mondseeland. Haltestellen: Tourismusverband Mondseeland/Parkplatz Seepromenade Mondsee/Forschungsinstitut für Limnologie/Reinhaltungsverband Mondsee-Irrsee/BWT Holding GmbH/Technologiezentrum Mondseeland

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Technologiezentrum Mondseeland
Technoparkstr. 4, 5310 Mondsee

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Covid-Maßnahmen.

Sponsoren

22 weitere Stationen an diesem Standort