Mitmachstation
Was ist der Vorteil von "Crimpen" und auf was muss man beim Schliff-Bild achten?

Thema: Technik
Schlagworte: Produktion
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre, 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei

In unserem Kabelfertigungsbereich zeigen wir interessierten Besuchern den Vorgang des "Crimpens". Dabei können sie selbst den Crimp-Vorgang ausprobieren und aktiv teilnehmen!

Durchschnittliche Verweildauer: 20 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 5 Personen

Crimpen

Crimpen bezieht sich auf den Prozess des Verbindens von zwei oder mehr elektrischen Leitern durch Zusammendrücken oder Verpressen eines Metallteils um sie herum. Das Metallteil wird als Crimpkontakt oder Crimphülse bezeichnet. Der Prozess wird üblicherweise mit einer Crimpzange oder einem speziellen Crimpwerkzeug durchgeführt.

Sanube GmbH
Hartwagen 12, 4776 Diersbach

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren / Partner

6 weitere Stationen an diesem Standort