Workshop
Mit Hirn und Herz: Wie führen Chirurg:innen heute Operationen durch?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Humanmedizin
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei

Blick ins Innere: Hier können Sie live zwei Operationen verfolgen. Bei der ersten wird ein Gehirnarterienaneurysma operiert, wobei der:die Chirurg:in das Aneurysma unter einem OP-Mikroskop untersucht und mit einer Titanspange verschließt. Bei der zweiten wird eine 3D-Kamera über einen 5 Zentimeter langen Schnitt ins stillgelegte Herz vorgeschoben.

Maximale Kapazität der Station: 60 Personen

Erleben Sie eine faszinierende Reise ins Innere des Körpers und lassen Sie sich mittels Cinematic Rendering 3D Darstellung die anatomischen Grundlagen für beide OPs gut verständlich erklären. 

Bei der Operation am Gehirnwird das Arterienaneurysma nach chirurgischer Öffnung des Schädelknochens unter dem OP-Mikroskop „geklippt“, d.h. mit einer kleinen Titanspange verschlossen. Der Operateur gewinnt unter dem OP-Mikroskop exakte Informationen über die Anatomie des Gehirns. Das Publikum kann all das auf beeindruckende Weise live mitverfolgen.

Bei Operation am offenen Herzen wird ein ca. 5 cm langer Hautschnitt an der rechten Seite des Brustkorbes durchgeführt und eine kleine 3D-Kamera bis in das stillgelegte Herz vorgeschoben. Damit wird das Publikum auf eine faszinierende Reise ins Innere des Herzens mitgenommen.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Achtung: Am Campus + in den öffentl. Verkehrsmitteln gilt die FFP2-Maskenpflicht. Infos unter jku.at/corona

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Sponsor der LNF
Johannes Kepler Universität Linz
JKU medSPACE
Medizinische Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz
Krankenhausstraße 5, MED Campus I, 4020 Linz
MED Campus - Laborgebäude 1. Stock

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

11 weitere Stationen an diesem Standort