Experiment
Non plus ultra – AB0 und Rhesus?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Biologie und Humanmedizin
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Wussten Sie, dass bei der Versorgung von Blutprodukten nicht nur die AB0-Merkmale und der Rhesus von Bedeutung sind? Wussten Sie, dass es noch andere Blutgruppen-Systeme gibt? Wussten Sie, dass in besonderen Fällen eine Versorgung mit Blutprodukten nur durch internationalen Austausch möglich ist? Wussten Sie, dass vorhandene Antikörper beim Blutspender auch Auswirkungen auf die Blutspende haben?

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 8 Personen

Bei jeder Blutspende werden zahlreiche Testungen durchgeführt. Unter anderem wird die Blutgruppe und der Rhesusphänotyp bestimmt und ein Antikörpersuchtest gemacht. Fällt der Antikörpersuchtest positiv aus, muss der Antikörper im Zuge einer Antikörperdifferenzierung identifiziert werden. Weitere Details über die Auswirkungen für den Blutspender und den speziellen Antikörper erfahren Sie bei dieser Station.

Neben der Präsentation von Fallbeispielen können Sie bei dieser Station unter anderem ihre eigene Blutgruppe bestimmen lassen.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Rotes Kreuz Oberösterreich
Blutzentrale Linz
Blutzentrale Linz
Krankenhausstraße 7, 4020 Linz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren

13 weitere Stationen an diesem Standort