Mitmachstation
Bedeutungsvolle Betätigungen - Tun das glücklich macht

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Humanmedizin
Altersgruppe: Alle

Die Pandemie hat einen großen Einfluss auf die Betätigungsmöglichkeiten und somit auch auf die Gesundheit genommen. Für Erwachsene wird es eine Tauschbörse geben, in welcher wohltuende/gesundheitsfördernde Tätigkeiten getauscht werden können. Weiters soll für Kinder bedeutungsvolles, forschendes, motivierendes Tun in Form einer Schatzsuche erlebbar gemacht werden.

Hände, die mit einem Messer einen Apfel aufschneiden

Die Pandemie hat großen Einfluss auf die Betätigungsmöglichkeiten und somit auch auf die Gesundheit genommen. In der Ergotherapie sprechen wir von Betätigungsdeprivation, wenn Menschen die Durchführung von für sie sinnvollen und bedeutungsvollen Tätigkeiten verwehrt wird und sich das negativ auf die Gesundheit auswirkt.
Für Erwachsene Besucher*innen wird es eine Tauschbörse geben, in welcher wohltuende, gesundheitsfördernde Tätigkeiten getauscht werden können. Diese werden visuell aufgearbeitet und in ein ergotherapeutisches Modell eingeordnet werden.
Weiters soll für Kinder bedeutungsvolles, forschendes, motivierendes Tun in Form einer Schatzsuche erlebbar gemacht werden. Besonderes Augenmerk wird auf das Forschen als bedeutungsvolles Tun gelegt, welches Spannung und Erkenntnisgewinn kindgerecht erlebbar macht.
Interessierte können währenddessen, Forschungsergebnisse mit Ergotherapeut*innen vor Ort diskutieren und zur Sammlung von individuellen bedeutungsvollen Betätigungen, welche den Personen in der Pandemie bis jetzt geholfen haben, anonym beitragen.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

IMC FH Krems
IMC FH Krems
IMC FH Krems
IMC Fachhochschule Krems
Am Campus Krems, Trakt D, G & G1, 3500 Krems an der Donau
Trakt G1, Veranstaltungssaal

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

19 weitere Stationen an diesem Standort