Experiment
Wie macht WINTERSTEIGER seine Lehrlinge mit Forschung zukunftsfit?

Thema: Technik
Schlagworte: Mechatronik, Produktion und Robotik
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Im April eröffnete WINTERSTEIGER die neue Lehrwerkstätte – das Smart Factory Lab. Das Gebäude wurde neu errichtet (Investitionssumme: 700.000 Euro) und bietet alles für eine moderne, auf die Zukunft ausgerichtete Ausbildung. Hier werden die Lehrlinge auch am Prototypenbau mitarbeiten und sind direkt in Produktentwicklungen eingebunden, wo sie von Anfang an mitarbeiten und mitforschen.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 30 Personen

Die Besucher:innen starten im Erdgeschoß mit einem kurzen Ausflug in die praktische Ausbildung: Maschinen wie Drehbank, Fräsmaschine, Bohrmaschinen sowie Schlagschere und Abkantpresse für das Bearbeiten von Blechen und unterschiedliche Schweißtechniken werden vorgestellt. 

Weiter geht es im Obergeschoß, wo sich das „Smart Factory Lab“ befindet: ein Schulungsraum für Pneumatik, elektrotechnische Bereiche und die Robotik. Hier lernen Lehrlinge an Versuchsaufbauten das Arbeiten mit Robotern kennen. In der Langen Nacht der Forschung werden elektropneumatische Versuche durchgeführt und die Besucher:innen können den WINTERSTEIGER Roboter kennenlernen. Er zeigt einfache Übungen vor. Die Besucher:innen erfahren, wie Roboter in der Ausbildung eingesetzt werden und welche Tätigkeiten die „Cobots“ in der Maschinenproduktion künftig übernehmen können.

Zum Abschluss gibt es ein lustiges Kahoot Quiz über die Ausbildung bei WINTERSTEIGER.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Parkmöglichkeit am Firmengelände

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Barrierefreier Zugang bzw. Lift
WINTERSTEIGER AG
Smart Factory Lab
WINTERSTEIGER AG – Thinking about tomorrow
Johann-Michael-Dimmelstraße 9, 4910 Ried im Innkreis

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

Sponsoren

3 weitere Stationen an diesem Standort