Mitmachstation
Wie funktioniert 3D-Druck?

Thema: Technik
Schlagworte: Produktion
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern und Jugendliche

In der Miba Sinter Division werden bereits verschiedene 3D Druckverfahren für Anschauungsmuster, Prototypen und für den Inhouse Bedarf an Automatisierungslösungen angewendet. Nimm unsere 3D Druck-Teile ganz genau unter die Lupe und zeichne mit einem von vier 3D Pens.

3D Druck

In der Miba Sinter Division werden bereits verschiedene 3D Druckverfahren für Anschauungsmuster, Prototypen und für den Inhouse Bedarf an Automatisierungslösungen angewendet. Momentan befinden sich sogar Projekte mit dem 3D Druck für metallische Bauteile in der Entwicklung. Bei der Langen Nacht der Forschung zeigen wir dir einige unserer verschiedenen 3D Druck-Teile, welche alle mittels unterschiedlichen 3D-Druckverfahren gedruckt wurden. Außerdem kannst du das Zeichnen mit einer 3D Pen ausprobieren!

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Miba AG
Dr. Mitterbauer-Straße 3, 4663 Laakirchen

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Sponsoren

18 weitere Stationen an diesem Standort