Mitmachstation
Wie funktionieren Leuchtdioden und was hat das mit Musik zu tun?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Physik
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei

Die LED Symphonie: Lichtemitierende Dioden (LEDs) sind ein Teil unseres Alltags und werden nicht nur in der Beleuchtung, sondern auch in der Medizintechnik eingesetzt. Doch wie funktioniert eine LED? Und was hat es mit Musik zu tun? An dieser Station werden Sie das selbst erkunden, indem Sie unterschiedliche LEDs zum Leuchten und Erklingen bringen.

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

LED

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Sie können die Johannes Kepler Universität Linz am besten mit den Öffis (Straßenbahnlinie 1 und 2) aber auch mit PKW erreichen. Wir empfehlen aber die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Achtung: In den öffentl. Verkehrsmitteln gilt die FFP2-Maskenpflicht.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Sponsor der LNF
Johannes Kepler Universität Linz
Institut für Experimentalphysik
Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69, 4040 Urfahr
Physikgebäude, Erdgeschoss

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

48 weitere Stationen an diesem Standort