Kinderprogramm
Das Licht, ein Werkzeug?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Physik
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei

Licht wird nicht nur zu Beleuchtungszwecken und zur Informationsverarbeitung benutzt. Mit Licht lassen sich auch kleinste Dinge und die Weiten des Universums vermessen und chemische Zusammensetzungen bestimmen. Mit einer besonderen Form des Lichts, dem Laserlicht, werden Oberflächen bearbeitet, geschweißt und gebohrt. Doch wie funktioniert ein Laser? Lassen Sie sich überraschen.

Durchschnittliche Verweildauer: 30 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 15 Personen

Laser

In der Physik sind Laser ein universelles Werkzeug zum Messen: Laengenmessungen von Bruchteilen der Groesse eines Atomkerns oder Energiemessungen der Elektronen in einem Atom. Zum Manipulieren: Oberflaechen koennen mit Laser strukturiert werden, und Laser koennen Wasserstoff bis zur Kernfusion komprimieren. Je nach Anwendung sind Laser klein wie Stecknadelkoepfe oder gross wie Fussballfelder.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Sie können die Johannes Kepler Universität Linz am besten mit den Öffis (Straßenbahnlinie 1 und 2) aber auch mit PKW erreichen. Wir empfehlen aber die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Achtung: In den öffentl. Verkehrsmitteln gilt die FFP2-Maskenpflicht.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Sponsor der LNF
Johannes Kepler Universität Linz
Institut für Angewandte Physik
Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69, 4040 Urfahr
Physikgebäude, Erdgeschoss

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

48 weitere Stationen an diesem Standort