Mitmachstation
Was können Produktionsunternehmen tun, um Services erfolgreich anzubieten?

Thema: Wirtschaft
Schlagworte: BWL und Globalisierung
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern und In English

Wegen des zunehmenden wettbewerbsintensiveren Umfelds müssen Unternehmen ihr Angebot um neue industrielle Dienstleistungen ergänzen. Um diese erfolgreich vermarkten zu können, sind Veränderungen in Unternehmensbereichen unabdingbar. Mit dem im Projekt ProsperAMnet entwickelten online Tool ‚Service Performance Monitor‘ werden Unternehmen auf ihrem Weg zur Service Excellence in insgesamt 12 Dimensionen unterstützt.

Im Projekt ProsperAMnet wird analysiert, welche Rahmenbedingungen in einem Produktionsunternehmen geändert werden müssen, um Dienstleistungen erfolgreich auf den Markt zu bringen. Dienstleistungen sind für viele Unternehmen eine Möglichkeit, sich von ihrer Konkurrenz abzuheben. Da Produktionsunternehmen auf die Produktion und den Verkauf von Produkten ausgelegt sind, fällt es vielen Unternehmen schwer, Dienstleistungen in guter Qualität und zu entsprechenden Kosten anzubieten.

Um Unternehmen dabei zu helfen, die richtige Mischung zu finden und die richtigen Maßnahmen zu setzen, unterstützt sie der Service Performance Monitor, indem dieser aufzeigt, in welchen der insgesamt 12 Exzellenz-Dimensionen im Unternehmen noch Handlungsbedarf herrscht um Service Excellence zu erreichen. Dabei geht es um Themenbereiche wie Unternehmenskultur, Unternehmensstruktur, Verkaufspersonal, Strategie und Entwicklung von Dienstleistungen.

Ein Spiel hilft die Grundproblematik des Forschungsprojekts zu verstehen: dass mehrere Aspekte wichtig sind, um ein Ziel zu erreichen, und dass diese Aspekte abhängig voneinander sind.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Sponsor der LNF
FH Oberösterreich
Fakultät für Wirtschaft und Management
Campus Steyr, Gebäude FH III
FH Oberösterreich Campus Steyr
Gaswerkgasse, 4400 Steyr

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Information

Mitmachstation - Mitmachen erwünscht, Station zum Experimentieren und selber ausprobieren

Sponsoren

20 weitere Stationen an diesem Standort