Experiment
Wie können Roboter selbstständig Waren zustellen?

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Künstliche Intelligenz, Mobilität und Robotik
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Werden Lebensmittel und Pakete in der Stadt bald mit fahrerlosen Zustellrobotern geliefert? Wie kann bestellt werden? Wie kommt der Roboter an sein Ziel? Wie können Waren sicher entnommen werden? Lerne den Zustellroboter-Demonstrator TRAI kennen, erlebe ihn hautnah im Einsatz und diskutiere mit uns wie Roboter die Zustellung in der Stadt verändern könnten und welche Herausforderungen es dabei heute noch gibt.

Die Bestellung von Waren im Internet nimmt rasant zu. Die Logistik ist heute gefordert nachhaltige Lösungen und Konzepte für die Zustellung in der Stadt zu entwickeln, zu testen und umzusetzen. Diese Station demonstriert den Zustellroboter-Demonstrator TRAI als Lösung für die letzte Meile in der Stadt, zeigt mögliche Einsatzszenarien, diskutiert Herausforderungen bei der Testung und Einführung autonomer Transportfahrzeuge in der Stadt und gibt Einblicke in die Funktionsweise autonomer Zustellroboter.

Neben der Live-Demonstration des autonomen Zustellroboters TRAI werden am Präsentationsstand Informationen zu aktuellen Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten im Bereich autonomes Fahren im Gütertransport präsentiert. Hierbei werden neben Mitarbeiter*innen des Grazer Start-Ups ARTI, Mitarbeiter*innen der Firma Digitrans – Testregion für autonomen Gütertransport und Mitarbeiter*innen des Logistikums der FH OÖ vertreten sein.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Sponsor der LNF
FH Oberösterreich
Fakultät für Wirtschaft und Management
Campus Steyr, Gebäude FH III
FH Oberösterreich Campus Steyr
Gaswerkgasse, 4400 Steyr

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Information

Treffen Sie uns

·         beim Präsentationsstand im FH III, Raum SR III.2, oder

·         bei regelmäßigen Outdoor Live Demos vor dem FH III.

Sponsoren

20 weitere Stationen an diesem Standort