Führung
Woran forschen Alchemist:innen der Zukunft?

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Darstellende Kunst, Künstliche Intelligenz, Musik, Robotik und Virtual Reality
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Tag für Tag arbeiten im Ars Electronica Futurelab unterschiedlichste Expert:innen an der Frage, wie wir als Teil der Gesellschaft mit viel Kreativität die Zukunft gestalten können. Wir versuchen, dafür die Grenzen des Machbaren zu verschieben. Mit unseren Prototypen machen wir die digitale Transformation sichtbar und laden zum Mitmachen ein: die Ausstellung "Alchemists of the Future" gibt Einblick in unsere Vision.

Durchschnittliche Verweildauer: 60 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 15 Personen

Spezialführung durch das Ars Electronica Center zu den Ars Electronica Futurelab Prototypen für die Zukunft

Das Ars Electronica Futurelab sieht sich als Labor und Atelier für Zukunftssysteme. Künstler:innen, Designer:innen, Wissenschaftler:innen, Ingenieur:innen, Soziolog:innen und andere Fachleute mit unterschiedlichem Hintergrund stellen sich hier die Frage, wie wir als einzelne Mitglieder der Gesellschaft mit positiver Kreativität und gezielten Handlungen die Zukunft erfinden können. Als Labor für Innovation und nachhaltigen Wandel verschiebt unser Team deshalb Tag für Tag die Grenzen des Machbaren. Mit seinen Zukunftsvisionen und künstlerischen Erkundungen macht es den technologischen Fortschritt sichtbar, und ruft zum kreativen Mitmachen auf. Unsere Konzepte und Entwürfe für die Zukunft sind das Ergebnis vieler erfolgreicher Kooperationen mit Kunst und Kultur, Bildungseinrichtungen, Industrie und Unternehmen. Bei dieser 60-minütigen Spezialführung durch das Ars Electronica Center können Sie die Prototypen und Konzepte kennenlernen, die das Team des Labors anlässlich dessen 25-jährigen Jubiläums entwickelt hat. So machen wir Zukunftsszenarien für Sie begreifbar und laden Sie zum Mitreden ein.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie auf unserer Website: https://ars.electronica.art/about/de/contact/

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

zweiter Termin (20:30-21:30) findet nicht statt
Ars Electronica Center
Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Beginnzeiten

18:00 Uhr
Anmeldung erforderlich!
    Eine Anmeldung ist noch nicht möglich.

Sponsoren

21 weitere Stationen an diesem Standort