Expert:innenvortrag
Green Deal mit Green Steel?

Thema: Energie
Schlagworte: Infrastruktur, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Produktion und Ressourcen
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Mittels Elektrolyse lässt sich Wasserstoff durch nachhaltig erzeugten Strom klimaneutral produzieren. Dieses Gas kann in industriellen Prozessen Kohlenstoff ersetzen und so große Mengen an CO2-Emissionen einsparen.2019 nahm die voestalpine in Linz die weltgrößte Wasserstoff-Pilotanlage in Betrieb. Christoph Feilmayr, Process and Research Engineer Ironmaking, gibt Einblicke in die grüne Zukunft der Stahlproduktion.

Durchschnittliche Verweildauer: 30 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 100 Personen

H2FUTURE Pilotanlage Linz

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie auf unserer Website: https://ars.electronica.art/about/de/contact/

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Ars Electronica Center
Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Beginnzeiten

18:30 Uhr

Sponsoren

21 weitere Stationen an diesem Standort