Expert:innenvortrag
Wie können Gehirnschnittstellen Schlaganfallpatienten helfen?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Humanmedizin, Informationstechnologie, Life Sciences und Pflege
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Wussten Sie, dass in Oberösterreich schon seit über 20 Jahren Brain-Computer-Interfaces entwickelt werden? recoveriX von g.tec medical engineering kann durch Messung der Gehirnströme feststellen, wann sich ein:e Patient:in eine Handbewegung vorstellt und wann nicht. Das System wird bereits erfolgreich in der Schlaganfalltherapie eingesetzt. Erfahren Sie, wie es funktioniert und welche Therapieerfolge möglich sind.

Durchschnittliche Verweildauer: 30 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 30 Personen

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie auf unserer Website: https://ars.electronica.art/about/de/contact/

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Ars Electronica Center
Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 18:00
Letzter Einlass: 21:00
Export

Beginnzeiten

18:00, 21:00 Uhr

Sponsoren

21 weitere Stationen an diesem Standort