Führung
Wie entsteht ein Faserseil?

Thema: Technik
Schlagworte: Produktion
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Die Produktion eines Faserseiles ist sehr komplex. An dieser Station geben wir Ihnen Einblicke in die Geschichte der Seilproduktion und zeigen welche Maschinen dafür verwendet werden.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 7 Personen

Seit 1790 werden bei TEUFELBERGER Seile hergestellt. Begonnen hat alles mit einer Seilerei für Faserseile in Bad Wimsbach / Oberösterreich. Damals wie heute steht das Unternehmen nicht nur für seine hoch qualitativen Produkte, sondern auch für ständige Weiterentwicklung. Dem Hanfseil folgten Seile aus Kunststofffasern, Stahlseile sowie Umreifungsbänder aus PP und PET.

Forschung und Weiterentwicklung waren immer große Bestandteile der DNA von TEUFELBERGER. Innovationen wie das erste  Faserseil mit Stahlseilkonstruktion, soLITE®, sind das Resultat.

Um noch besser auf die Anforderungen sich schnell verändernder Märkte vorbereitet zu sein, entstand 2016 die Idee zu einer Entwicklungsanlage im TEUFELBERGER Hauptquartiert in Wels genannt Technikum. 

Nicht nur sollte es möglich sein, neue Faserseilkonstruktionen und Herstellungstechniken zu entwickeln, ohne in die tatsächliche Produktion einzugreifen. Ebenso werden Produkte direkt mit Kunden entwickelt, Produktschulungen durchgeführt und die neu entwickelte Produkte auf Herz und Nieren getestet.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Gratis Parkmöglichkeiten stehen Ihnen direkt vor dem Gelände als auch auf unserem Firmenparkplatz in der Römerstaße zur Verfügung. Der Fußweg vom Bahnhof Wels beträgt ca. 20 Minuten. Fahrradabstellplätze sind am Gelände vorhanden. Eine Anfahrt mit dem Shuttlebus der Linie 2 ist ebenfalls möglich.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

TEUFELBERGER
Vogelweiderstraße 50, 4600 Wels

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

Beginnzeiten

17:00, 17:30, 18:00, 18:30, 19:00, 19:30, 20:00, 20:30, 21:00, 21:30, 22:00, 22:30 Uhr
immer zur vollen und zur halben Stunde

Sponsoren

9 weitere Stationen an diesem Standort