Mitmachstation
Greenscreen - wie kann man virtuell in fremde Welten eintauchen?

Thema: Gesellschaft
Schlagworte: Medien und Virtual Reality
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern und Jugendliche

Die Greenscreen-Technik ist ein Verfahren der farbbasierten Bildfreistellung ("chroma keying") und wird dazu verwendet bestimmte Flächen, wie Hintergründe, in der digitalen Nachbearbeitung gegen beliebige Inhalte austauschen zu können. Die Ergebnisse der Anwendung dieses Verfahrens finden bei TV-Produktionen aller Art Anwendung. Die Technik des Greenscreens vorgestellt und es werden kurze Filmsequenzen produziert.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Die Räumlichkeiten der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich in Melk befinden sich in der Alten Bezirkshauptmannschaft Melk. Parkmöglichkeiten gratis Parkplätze bei der Wachauarena und der Pionierstraße am Ortseingang gebührenpflichtige Parkplätze rund um das Gebäude, grüne bzw. blaue Zone. Zur Übersicht: Stadtgemeinde - Parken in Melk

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 21:30

Sponsoren

5 weitere Stationen an diesem Standort