Mitmachstation
Springen, laufen, werfen, dribbeln – kennen Sie schon die MOBAKs?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Bildung, Life Sciences, Migration, Nachhaltigkeit und Sport
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Motorische Basiskompetenzen (MOBAKs) werden benötigt um aktiv an der Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur in der Schule, sowie in der Freizeit teilnehmen zu können. Sie sind wesentliche Voraussetzung für die Bewältigung von situationsspezifischen Anforderungen und für flexibles Bewegungshandeln im Sport.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 25 Personen

Springen, laufen, werfen, dribbeln ...

Kinder der Primarstufe haben die Möglichkeit ihre motorischen Basiskompetenzen (MOBAK) an verschiedenen betreuten Stationen in der Sporthalle zu erproben. Die Kompetenzbereiche „Sich-Bewegen“ und „Etwas-Bewegen“ bilden die Basis für die Gestaltung der Aufgabenstellungen im Parcours. Beispielsweise sammeln Kinder beim Werfen, Prellen, Balancieren und Springen Erfahrungen mit dem eigenen Körper im Raum und mit Bällen. Kinder und ihre Begleiter können sich darüber informieren was MOBAKs sind und warum diese für die Entwicklung und das Leben bedeutsam sind. Zudem wird den Gästen das aktuelle Forschungsprojekt „Motorische Basiskompetenzen im Kontext des Bewegungs- und Sportunterrichts am Übergang von der Primar- in die Sekundarstufe“ vorgestellt.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

PHSt Campus Nord, Hasnerplatz
Hasnerplatz 12, 8010 Graz
Neubau, 1. Stock, Turnsaal 2

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

13 weitere Stationen an diesem Standort