Führung
Womit arbeiten Astrophysiker:innen?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Astronomie
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Mit dem 0,5 Meter großen Spiegelteleskop blicken Astrophysiker:innen der Universität Graz in den Nachthimmel, um den Aufbau und die Entwicklung von Sternen zu erforschen und Exoplaneten zu entdecken. Erleben Sie, wie Teleskope in der modernen Forschung und fürs Studium eingesetzt werden!

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 12 Personen

0.5m Teleskop

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Das Observatorium Lustbühel ist nicht mit dem Shuttelbus erreichbar. Sie können vom Jakominiplatz mit der Straßenbahnlinie 23 bis zur Haltestelle "Krenngasse" fahren und danach die Buslinie 60 bis zur Haltestelle "Moelkweg" nehmen. Von dort führt ein ca. 5-minütiger Fußweg bis zum Observatorium Lustbühel. Die Benützung von Straßenbahn und Bus ist während der LNF kostenlos!

Diese Station ist Teil 2 der vierteiligen Indoor-Führung, für die eine Voranmeldung nötig ist (siehe Station "Wie gut kennst du unser Planetensystem?).
Universität Graz
Observatorium Lustbühel
Observatorium Lustbühel
Lustbühelstraße 46, 8042 Graz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:30

Sponsoren

4 weitere Stationen an diesem Standort