Mitmachstation
Warum sind wir montags morgens immer so müde?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Humanmedizin
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Sind Sie Morgentyp (Lerche) oder Abendtyp (Eule)? Leben Sie am Wochenende wie in einer anderen Zeitzone als die Menschen um Sie herum? In der Station lernen Sie Ihren Chronotyp kennen und berechnen Sie Ihren Schlafmittelpunkt. Sie erfahren auch, wie Sie Ihren Alltag im Einklang mit geophysischen, physiologischen, psychologischen und soziokulturellen Zeitgebern effektiver bewältigen können.

Durchschnittliche Verweildauer: 30 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 15 Personen

Jeder Mensch präferiert einen anderen Schlafrhythmus, die eine geht abends gern früh schlafen, der andere schläft gerne morgens lange aus. Diese individuellen Unterschiede können auf einem Kontinuum von Morgentyp bis Abendtyp einstuft werden, auch Chronotyp genannt. Der Chronotyp ist ein veränderliches Persönlichkeitsmerkmal und speist sich aus genetischen, psychologischen, soziokulturellen und geophysischen Einflüssen. Im Lebenslauf ändert sich der Chronotyp. Jugendliche entwickeln an Schultagen ein Schlafdefizit von durchschnittlich 100 Minuten täglich und schlafen am Wochenende durchschnittlich drei Stunden später und fast zwei Stunden länger als an Schultagen.

Ein später Chronotyp ist ein Indikator für risikoreiches Verhalten, das sich im Konsum von Stimulanzien (Koffein, Alkohol und Zigaretten), in Alltagskonflikten, in schlechteren Schulnoten/geringerer Arbeitsleistung und in extensiver Nutzung elektronischer Bildschirmmedien widerspiegelt. Morgenorientierung hingegen wirkt wie ein Schutz vor problematischem Verhalten und Alltagsproblemen, weil gesellschaftliche Erwartungen leichter erfüllt werden können.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Erreichbar mit den Straßenbahnlinien 1 und 6 und STB. Beschränkte Parkplatzverfügbarkeit.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Pädagogische Hochschule Tirol
Pastorstraße 7, 6021 Innsbruck
Gebäude C, Raum C.01.001

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Beginnzeiten

17:30, 18:30, 20:30, 21:30, 22:30 Uhr

9 weitere Stationen an diesem Standort