Expert:innenvortrag
Ernährung der Zukunft: Planetary health diet – wird's am Mars auch Fastfood geben?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Ernährung und Nachhaltigkeit
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

In diesem Vortrag wird unsere zukünftige Ernährung diskutiert: Wie „natürlich“ wird unser Essen sein und essen wir nur mehr Pflanzen oder doch auch Fleisch? Wird unser Kühlschrank, der alle unsere Gesundheitsdaten kennt, sagen was wir essen dürfen? Sind Genuss und Gesundheit gegensätzliche Begriffe oder lassen sie sich vereinbaren? Gibt es wissenschaftliche Grundlagen oder reicht es, wenn ich auf meinen Körper höre?

Durchschnittliche Verweildauer: 25 Minuten

Porträt von Johann Grassl

Unser Essen verändert sich ständig. Alle Menschen, in allen Kulturen, müssen essen, daher gibt es viele verschiedene Meinungen, kulturelle Unterschiede und Trends. Das Ritual des Essens, die Lebensmittelauswahl, wann und wo gegessen wird, ist mit sehr vielen Emotionen verbunden. Wir senden mit dem was, wie und wo wir essen Botschaften aus. Zusätzlich wirken sich Auswahl und zugeführte Nahrungsmittelmengen auf unsere Gesundheit ganz wesentlich aus. All diese und noch weitere Aspekte beeinflussen die Nahrungsaufnahme, daher ist es nicht einfach die richtige Wahl zu treffen. In welche Richtung kann oder soll es gehen? Was ist wichtig? Kann man richtig essen? Werden wir in Zukunft nur mehr über Schläuche, mit künstlich perfekt angepasstem Industriefutter gemästet, um leistungsfähig zu bleiben? Oder essen wir eher von Hand aufgezogenes, zwei Mal täglich sanft gestreicheltes Gerstengras? Oder bleibt doch alles so, wie es ist?

Wissenschaftlich fundiert und garantiert NICHT emotionsfrei werden wir zeigen, was in Zukunft auf den Tisch kommen könnte.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Der Campus St. Pölten ist vom Hauptbahnhof St. Pölten in nur 10-15 Minuten zu Fuß erreichbar. Nehmen Sie am Bahnsteig den Abgang „Mühlweg“ und folgen Sie dem Fußweg entlang des Mühlbachs für 10-15 Minuten. Am Bahnhof, in der Stadt und am Campus stehen Ihnen auch Leihräder von Nextbike zur Verfügung. Der Campus ist außerdem mit den Buslinien 1, 3, 5, 7 und 12 erreichbar.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Fachhochschule St. Pölten
Institut für Gesundheitswissenschaften
Campus St. Pölten
Campus-Platz 1, 3100 St. Pölten
Gebäude B, Erdgeschoß, Raum B.0.12

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 18:40
Letzter Einlass: 19:05

Beginnzeiten

18:40 Uhr

Sponsoren

35 weitere Stationen an diesem Standort