Mitmachstation
Wie kann künstliche Intelligenz unterstützen Bank Foyers zu einem angenehmen Aufenthaltsort zu machen?

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Informationstechnologie und Künstliche Intelligenz
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Schaffung einer KI-basierten Produktlösung namens "KeBob", um mögliche Bedrohungen zu erkennen, reagieren sowie kommunizieren, um Menschen und Banken zu schützen.

Herausforderung:

Bankfoyers gelten aufgrund von Diebstahl und Störung der Intimsphäre nicht als angenehmer und sicherer Aufenthaltsort.

Idee:

Schaffung einer KI-basierten Produktlösung namens "KeBob", um mögliche Bedrohungen zu erkennen, reagieren sowie kommunizieren, um Menschen und Banken zu schützen. 

Lösung:

Unterschiedliche Informationen wie z.B. die Anzahl der Personen, Körperhaltung, Entfernung, Informationen über Gruppen werden mit einer Computer-Vision-Lösung zur Erkennung von Personen und Objekten, Tracking und Re-Identifizierung erfasst. Diese Daten werden dann mit Algorithmen kombiniert, um weitere Entscheidungen zu treffen.

Die KI-Software ist in eine KEBA-Hardware- und Steuerungslösung integriert, um einen autonomen Assistenten zu schaffen, der für Wohlbefinden und mehr gefühlte Sicherheit sorgen kann.  

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Cloudflight Austria GmbH
Huemerstraße 23, 5. Stock, 4020 Linz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

6 weitere Stationen an diesem Standort