Experiment
Wie kann man Schall sichtbar machen?

Thema: Technik
Schlagworte: Prüfverfahren
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Familien mit Kindern

Probieren Sie es beim Institut für Schallforschung der ÖAW selbst aus: Lokalisieren Sie Klatsch- oder Sprechgeräusche im Raum, beobachten Sie Ihre Zungenbewegung beim Sprechen des „Meidlinger L“ oder hören Sie mit verschiedenen virtuellen Ohren. Finden Sie heraus, wie Schall aussehen kann und welche Aufgaben das Mikrofonarray, das Ultraschall-Zungengerät oder VR-Brille & Kopfhörer in der Schallforschung erfüllen.

Das Ultraschall-Zungengerät

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: In wenigen Minuten erreichen Sie über die Wollzeile, die Post- und die Bäckerstraße den Dr. Ignaz Seipel-Platz. Dort befindet sich der Eingang zum Hauptgebäude der ÖAW. Den Arkadenhof des Campus Akademie, die dortigen Seminarräume und die Ausstellung in der neu renovierten Bibliothek erreichen Sie über die Bäckerstraße 13.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Campus Akademie
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien
Zelt 2

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

Information

Wir bitten Sie, in Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen. Mitmach-Experimente werden regelmäßig desinfiziert.

37 weitere Stationen an diesem Standort