Mitmachstation
Wer sind die Chemiker:innen der Natur?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Chemie
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Alle Lebewesen enthalten viele kleine Chemiker:innen, die jeden Tag unzählige wichtige Reaktionen durchführen. Die Wissenschaft nennt sie Enzyme. Sie arbeiten effizient, ökologisch und unkompliziert. Daher möchten industrielle Betriebe sie für ihre Produktion nutzen. Was Enzyme sind, wo sie sich im Alltag verbergen und was sie für uns machen, erfahren BesucherInnen an der Station des Instituts für Chemie.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Grafik zur Biokatalyse

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität Graz
Institut für Chemie
Universitätsbibliothek (Uni Graz)
Universitätsplatz 3a, 8010 Graz
Die Station befindet sich im Foyer der Universitätsbibliothek.

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

Sponsoren

19 weitere Stationen an diesem Standort