Mitmachstation
Wie locken Blüten ihre Besucher:innen an?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Biologie
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Abhängig von ihrer Bestäubergruppe (z.b. Insekten, Vögel) bilden Blüten spezielle Merkmale um die Bestäubung zu sichern. Schwarzmundgewächse werden von mindestens 4 verschiedenen Bestäubergruppen bestäubt und haben einzigartige Anpassungen an diese entwickelt. Aronstabgewächse werden haupsächlich von Insekten bestäubt, die sie mit Duft und Erwärmung des Blütenstandes anlocken und teilweise über Nacht festgehalten.

Durchschnittliche Verweildauer: 30 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Campus der Universität Wiern
Strukturelle und Funktionelle Botanik
Ecology and Evolution
Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2-4, 1090 Wien
Zelt im Hof 1, Koje 12A

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

30 weitere Stationen an diesem Standort