Besuchsinformation

Hinweise:

  • Der Eintritt bei der LNF22 ist gratis.
  • Es ist keine Anmeldung erforderlich, außer bei den einzelnen Stationen ist etwas anderes angegeben. Bitte führen Sie die Anmeldung über den Link bei der jeweiligen Station durch.
  • Anfragen nach individuellen Programmtipps können leider nicht beantwortet werden.
  • Bitte nutzen Sie die Filterfunktion auf der Programmseite um sich über das Angebot zu informieren.

Besuchsbedingungen und wichtige rechtliche Hinweise

Der Besuch der angeführten Einzelveranstaltungen sowie die Benutzung von bereitgestellten Verkehrsmitteln erfolgt auf eigene Gefahr. Wartezeiten, Programmänderungen und Zeitverschiebungen sind möglich. Es besteht kein Recht auf den Besuch einer Einzelveranstaltung. Die Zusammenstellung der Programminformationen erfolgte sorgfältig, trotzdem sind Fehler nicht ausgeschlossen und können keinerlei Ansprüche begründen. An den Veranstaltungsorten gelten jeweils verschiedene, verbindliche Hausordnungen und behördliche Auflagen. Eltern haften für ihre Kinder! Den Anweisungen des Stations-Personals ist Folge zu leisten.

Beim Besuch der Veranstaltungen übertragen Besucherinnen und Besucher dem jeweiligen Medium das zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht, Aufnahmen - insbesondere Bilder - in jeder technischen Form kostenlos (ausgenommen Drittwerbung) für Medienberichte zu nutzen.

COVID-19 Fragen und Antworten zu Ihrem Besuch der Standorte der LNF22

Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher um Disziplin bei der Einhaltung der an den Ausstellungsstandorten ausgewiesenen Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung von COVID-19 im Sinne der Verantwortung gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten, gegenüber anderen Besucherinnen und Besuchern wie auch der Eigenverantwortung.

Das Tragen einer FFP2-Maske wird bei Ihrem Besuch der Langen Nacht der Forschung in Innenräumen und überall dort, wo kein ausreichender Abstand zu anderen Personen gewährleistet werden kann, empfohlen. Eine österreichweit gesetzlich vorgeschriebene FFP2-Maskenpflicht gilt nicht.

Bitte beachten Sie, dass an einzelnen Standorten strengere Schutzmaßnahmen gelten können (z.B. FFP2-Maskenpflicht oder Erbringung eines 3G-Nachweises)! Beachten Sie dafür die Hinweise bei der Standortinformation auf der Website sowie die Beschilderung und Information vor Ort.

Vor Ort halten Sie nach Möglichkeit bitte Abstand zu den anderen Besucherinnen und Besuchern, nutzen Sie die aufgestellten Desinfektionsmittel bzw. Waschräume zum Händewaschen. Husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge oder ein Taschentuch.

FFP2-Masken sind weiterhin in allen öffentlichen Verkehrsmitteln sowie den Shuttlebussen der Langen Nacht der Forschung verpflichtend zu tragen.

Bei Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten, Kurzatmigkeit oder Atembeschwerden ersuchen wir Sie, von einem Besuch der LNF22 abzusehen und zu Hause zu bleiben. Nutzen Sie in diesem Fall unser umfangreiches Online-Programm und nehmen Sie bei einem digitalen Workshop oder einem Live-Stream teil!