Interview / Wordrap
NED WUASCHT – WIR GEH’N FISCH’N. Ein divers-feministischer Wissenschafts- und Filmpodcast

Thema: Gesellschaft und Kultur
Schlagworte: Bildung, Darstellende Kunst, Geschichte und Medien und Kommunikation
Altersgruppe: 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre

WER WIE und WIE OFT in den Medien dargestellt werden, ist entscheidend für unsere Wahrnehmung von Wirklichkeit. Im Podcast kombinieren Bianca Jasmina Rauch und Barbara Wolfram grundlegende Konzepte und Theorien aus der divers-feministischen Filmtheorie, evidenzbasierte Filmanalysen und Studien, filmhistorische Einblicke sowie Praxiserfahrung im Filmschaffen, um damit ein kritisches Bewusstsein zu schaffen.

Online-Programm

NED WUASCHT – WIR GEH’N FISCH’N

Zum Programm!
NED WUASCHT – WIR GEH’N FISCH’N. Ein divers-feministischer Wissenschafts- und Filmpodcast

Fiktionale Inhalte erschaffen (Un-)Möglichkeitsräume, sie sind doing gender (Butler, 1990 & 2004) par excellence. 

Ein sensibilisierter Umgang mit Medien in Österreich, vor allem auch mit Schwerpunkt auf den österreichischen Film, ist wichtig, um nachhaltig mit der heutigen Medienlandschaft, Fake News und dem Massenangebot an fiktionalen Räumen umgehen zu können. Der österreichische Film ist unterbeforscht und eine feministische, intersektionale, diversitätsorientierte Perspektive auf dieses wichtige Kulturgut ist essenziell, um dieses nachhaltig zu verbreiten und in aktuelle Diskurse einzubinden sowie dessen Sichtbarkeit zu erhöhen.
In mehreren Staffeln stellt NED WUASCHT wichtige Film- und Medienkonzepte zur Analyse der Darstellung und Repräsentation von Gender und Diversität gut verständlich vor und erklärt diese anhand von Beispielen aus österreichischen Filmen und internationalen Mainstreamfilmen anschaulich. Die Medienkompetenz der Rezipient:innen soll so Schritt für Schritt - Folge für Folge - vertieft werden und eine solide Werkkiste zur divers-feministischen Interpretation und Analyse geschaffen werden.

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner