Planetarium Wien und VHS Science Programm

Das Universum im Planetarium Wien & Ask a Scientist! Als besonderen Leckerbissen erleben Sie Einblicke in die neuesten Showproduktionen und Sie haben die einzigartige Möglichkeit, all Ihre Fragen zur Epigenetik an einen Profi zu stellen.

Das Planetarium Wien, das "Haus der Sterne", bildet mit modernster Projektionstechnologie den Sternenhimmel naturgetreu nach und ermöglicht Astronomie bei Tag und Nacht. Als besonderen Leckerbissen für die Lange Nacht erleben Sie Einblicke in die neuesten Showproduktionen.

Ask a Scientist!
Was ist der Unterschied zwischen DNA und RNA? Was ist das Genom? Und was ist eigentlich Epigenetik? Wolltet ihr schon immer eine:n Wissenschafter:in treffen und Löcher in den Bauch fragen? Bei „Ask A Scientist“ erfahrt ihr nicht nur aktuelle Forschungsthemen, ihr könnt die Wissenschafter:innen auch all das fragen, was ihr in einem Wissensgebiet schon immer wissen wolltet. Bei der Langen Nacht der Forschung auf der Bühne: Epigenetikerin Elena Tomeva.

 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Das Planetarium befindet sich im Prater gleich neben dem Riesenrad. Sie erreichen uns zu Fuß von der Station Wien Praterstern (Schnellbahn & U-Bahn U1 und U2, Sraßenbahnlinien 5 und O, Buslinien 5B, 80A, 82A) .

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

VHS Wien
Astronomische Einrichtungen
Planetarium Wien
Planetarium Wien und VHS Science Programm
Oswald-Thomas-Platz 1, 1020 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 18:00
Letzter Einlass: 22:30

Information

Bitte beachten Sie unsere Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen unter:

www.vhs.at/de/e/planetarium/sicherheitsmassnahmen-zu-covid-19

2 Stationen am Ausstellungsstandort