Institute of Science and Technology Austria (ISTA)

Das Institute of Science and Technology Austria (ISTA) ist ein multidisziplinäres Forschungsinstitut mit Promotionsrecht, das sich der Spitzenforschung in den Bereichen Physik, Mathematik, Informatik und Life Sciences widmet. Das ISTA wurde 2006 durch die österreichische Bundesregierung und das Land Niederösterreich gegründet, 2009 erfolgte die Eröffnung des Campus in Klosterneuburg nahe Wien.

ISTA Campus

Die grundlegenden Prinzipien für den Aufbau und die Struktur des Instituts wurden von Haim Harari, Olaf Kübler und Hubert Markl in einem visionären Konzept entwickelt, das sich an den weltweit besten Forschungsinstitutionen sowie herausragenden Wissenschaftssystemen und -ideen orientiert.

Kernziele
Die Leitprinzipien aus der Gründungszeit des ISTA dienen dem Institut auch heute noch, in dem zweiten Jahrzehnt seines Bestehens, als Richtlinien für Wachstum und Entwicklung sowie für die Erreichung seiner Kernziele:

  • Grundlagenforschung auf Weltklasse-Niveau
  • Ausbildung der nächsten Generation an Spitzenforscher:innen
  • Förderung von Wissenschaftsvermittlung und Technologietransfer
  • Beispielgebendes Management eines wissenschaftlichen Instituts
Institute of Science and Technology Austria (ISTA)
Am Campus 1, 3400 Klosterneuburg

Sponsoren

1 Ausstellungsstandort

1 Station an einem anderen Ausstellungsstandort

3 Online-Stationen