Central European University

Die Central European University steht als Universität für exzellente und interdisziplinär orientierte Forschung und Lehre. Sie widmet sich aktuellen Forschungsfragen auf Basis pädagogisch und sozial ausgewogener Studiendesigns und streng wissenschaftlicher Herangehensweisen. Die CEU ist nicht zuletzt aufgrund der Zusammensetzung ihrer Studierenden und Lehrenden eine der internationalsten Universitäten der Welt.

Die CEU ist aufgrund ihres bewussten Bekenntnisses zu einer offenen und pluralistischen Gesellschaft keine elitäre Institution, sondern versteht sich als sozial vielschichtige und internationale Gemeinschaft. Die Lehrenden an der CEU stammen aus über 50 Ländern, sie verfügen über Abschlüsse von weltweit führenden Universitäten und bringen bereits umfangreiche Erfahrung in der Lehre und ihre Erfolge in der Forschung von ebendiesen Universitäten mit. An der CEU studieren derzeit rund 1.500 Studierende aus über 100 Ländern. 82% der Studierenden erhalten ein Stipendium, um ihr Studium und das Leben in Wien finanzieren zu können. Damit ist die CEU als eine der jüngsten österreichischen Privatuniversitäten auch eine der internationalsten und facettenreichsten Bildungseinrichtungen des Landes.

Central European University
Quellenstrasse, 51, 1100 Wien

Kontakt

1 Ausstellungsstandort