Leoben

Die Region Leoben präsentiert bei der Langen Nacht der Forschung 2024 die geballte Innovationskraft der obersteirischen Wissenschafts- und Wirtschaftsstadt. Neben den wissenschaftlichen Partnern Montanuniversität Leoben und dem Kompetenzzentrum MCL öffnen auch die großen Unternehmen wieder ihre Labore, Werkhallen und Produktionsstätten.

Auf dem Programm stehen Führungen und spannende Präsentationen ebenso wie zahlreiche Experimente und Hands-on-Aktivitäten. Viele Programmpunkte sind dabei - auch für Familien mit Kindern ab 6 Jahren geeignet. Kostenlose Shuttlebusse verbinden die einzelnen Standorte und ermöglichen eine ebenso informative wie spannende und unterhaltsame Tour durch die Forschungswelt in der Region Leoben.