Experiment / Vorführung
Wie lässt sich die Lebensdauer eines Nutzfahrzeuges in kürzester Zeit überprüfen?

Thema: Technik
Schlagworte: Mobilität und Prüfverfahren
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei und für Gruppen & Schulklassen

Erleben Sie live die Prüfung eines Muli auf dem 4-Poster. Sowohl die Automobilindustrie als auch Hersteller von landwirtschaftlichen Geräten nutzen unsere Prüfstände um Langlebigkeit, Qualität und Sicherheit ihrer Fahrzeuge gewährleisten zu können.

Prüfung eines Muli am 4-Poster

Ob Mähdrescher, Muli oder Teleskoplader – es handelt sich um Hochleistungsmaschinen mit ausgefeilter Antriebstechnik und umfangreicher Bordelektronik. Entschließt man sich für den Kauf eines Sonderfahrzeuges erwartet man natürlich eine über Jahre einwandfreie Funktion der Maschine. Um diese gewährleisten zu können, muss vor dem Serienstart ausführlich getestet werden. Und wenn‘s ums Testen geht, kommen wir, das TIZ, ins Spiel. Bei uns steht u.a. ein Fahrbahnsimulator, mit dem man die Lebensdauer eines Muli überprüfen kann. Der 4-Poster ist eine Fahrzeugprüfanlage, welche aus 4 vertikal montierten Hydropulszylindern besteht. Das Fahrzeug steht dabei auf 4 Radtellern, welche von den Zylindern in Schwingungen versetzt werden.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

TIZ Landl - Grieskirchen GmbH
Industriestraße 28/32, 4710 Grieskirchen

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren / Partner

4 weitere Stationen an diesem Standort