Campus St. Pölten

Am neu eröffneten Campus St. Pölten laden die Fachhochschule St. Pölten, die Bertha von Suttner Privatuniversität sowie das Institut für Jüdische Geschichte Österreichs zum Mitmachen und Ausprobieren bei zahlreichen Stationen ein.

Der Campus St. Pölten beherbergt die Fachhochschule St. Pölten, sowie die Bertha von Suttner Privatuniversität. Beide Hochschulen werden, gemeinsam mit dem Institut für Jüdische Geschichte Österreichs, ihre Forschungsarbeit während der Langen Nacht der Forschung präsentieren. Zahlreiche Mitmachstationen laden zum Erkunden der Forschungsprojekte ein und bei Vorträgen werden wichtige Forschungsgebiete vorgestellt. Außerdem können bei Hausführungen die Labore des Gebäudes besichtigt werden. Für unsere kleinen Gäste wird es ein spezielles Kinderprogramm geben und zu späterer Stunde wird ein Abendprogramm für Erwachsene angeboten.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Der Campus St. Pölten ist vom Hauptbahnhof St. Pölten in nur 10-15 Minuten zu Fuß erreichbar. Nehmen Sie am Bahnsteig den Abgang „Mühlweg“ und folgen Sie dem Fußweg entlang des Mühlbachs für 10-15 Minuten. Am Bahnhof, in der Stadt und am Campus stehen Ihnen auch Leihräder von Nextbike zur Verfügung. Der Campus ist außerdem mit den Buslinien 1, 3, 5, 7 und 12 erreichbar.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Campus St. Pölten
Campus-Platz 1, 3100 St. Pölten

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 16:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

36 Stationen am Ausstellungsstandort