I | Millennium Park

Das Betriebsgebiet Millennium Park am Ortseingang von Lustenau ist der westlichste Standort der österreichweiten Langen Nacht der Forschung. Fünf Aussteller*innen zeigen spannende Einblicke in Sternenbeobachtung, Zelluloseverarbeitung, Bräuche und moderne Textilproduktion. Drei Gebäude (CCR, MP6 und MP15) werden bespielt. Das neue Gebäude Millennium Park 15 öffnet erstmalig seine Türen.

Competence Center RHEINTAL (CCR), Millennium Park 6 und 15, Lustenau

Im Lustenauer Millennium Park erforschst du mit dem Teleskop des Astromobiles die Sonne, erlebst kosmische Strahlung und den Röntgenblick von Units. Zudem darfst du in die Hightech Produktion der Grabher Group blicken, in der FFP2 Masken produziert und recycelt werden.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: SHUTTLEBUS: Der LNF22-Shuttlebus hält vor dem Competence Center RHEINTAL (CCR). Von dort sind es wenige Gehminuten zum Millennium Park 6 und 15. PARKPLÄTZE: Parkplätze sind vorhanden.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

I | Millennium Park
Competence Center RHEINTAL (CCR), MP6 und MP15, 6890 Lustenau

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

ESSEN UND TRINKEN: Das Restaurant La Forchetta hat bis 22 Uhr geöffnet und in der Bar des Hotel Amedia gibt es spezielle LNF22-Cocktails. 

Sponsoren

10 Stationen am Ausstellungsstandort