FH Technikum Wien

Österreichs technische Fachhochschule Die FH Technikum Wien ist Österreichs Fachhochschule für Technik und Digitalisierung. Seit ihrer Gründung im Jahr 1994 hat sie 13.000 Absolvent:innen hervorgebracht. Aktuell werden mehr als 4.500 Studierende in 30 Bachelor- und Master-Studiengängen zu Spitzenkräften für die Wirtschaft ausgebildet. Die Studiengänge werden in Tagesform, Abendform oder als Fernstudium angeboten.

Gebäude der FH Technikum Wien

  Der Bereich Forschung & Entwicklung an der FH Technikum Wien ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und konzentriert sich aktuell auf folgende Schwerpunkte: Embedded Systems & Cyber-Physical Systems, Renewable Urban Energy Systems, Secure Services, eHealth & Mobility, Tissue Engineering & Molecular Life Science Technologies sowie Automation & Robotics. In der Technikum Wien Academy sind die Weiterbildungsangebote der FH Technikum Wien gebündelt. Diese reichen vom eintägigen Seminar über die neuen Kurzstudien bis hin zu postgradualen Master-Lehrgängen. Die FH Technikum Wien wurde 1994 gegründet und erhielt im Jahr 2000 als erste Wiener Einrichtung Fachhochschulstatus. Seit 2012 ist sie Mitglied der European University Association. Sie ist ein Netzwerkpartner des FEEI – Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie. Erhalter der FH Technikum Wien ist der gleichnamige Verein Fachhochschule Technikum Wien (Vorstand, Geschäftsführung). Der Verein trägt die wirtschaftliche und rechtliche Gesamtverantwortung für die Fachhochschule und ist für die strategische Weiterentwicklung ebenso verantwortlich wie für die operative Führung und Bekanntmachung der FH in der Öffentlichkeit.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Anfahrt Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bus: Linie 37A bis Station Höchstädtplatz oder Linie 5A bis Station Dresdner Straße Schnellbahn: bis Station Handelskai oder Traisengasse Straßenbahn: Linien 2, 31 und 33 bis Station Höchstädtplatz U-Bahn: Linie U6 bis Station Dresdner Straße Mit dem Auto: Der 20. Bezirk ist von Montag bis Freitag (Werktag) von 9.00 bis 22.00 Uhr Kurzparkzone.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Eingang Hauptgebäude, dann gerade ins Foyer und den Festsaal.
FH Technikum Wien
Department Life Science, Department Industrial Engineering
FH Technikum Wien
Höchstädtplatz 5, Festsaal und Foyer im Hauptgebäude und im Wohnturm, 1200 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Bitte tragen Sie beim Betreten der FH eine FFP2-Maske. Im Eingangsbereich der FH befindet sich Desinfektionsmittel.

9 Stationen am Ausstellungsstandort