EGGER Holzwerkstoffe (Unterradlberg)

Unser Werk in Unterradlberg wurde 1970 in Betrieb genommen. Mit der Jahrtausendwende wurde der Standort rundum modernisiert. Die Produktion ist auf beschichtete Spanplatten spezialisiert, die zu mehr als 85% exportiert werden. Hauptabsatzmärkte sind Nordost- bis Südeuropa sowie der Ferne Osten bis Japan. Ausserdem sind wir stolz, eines der größten Biomassekraftwerke in Österreich zu betreiben.

Die EGGER Gruppe mit Stammsitz in St. Johann in Tirol gehört zu den international führenden Holz verarbeitenden Unternehmen. Das Familienunternehmen, das 1961 gegründet wurde, produziert heute an 20 Standorten weltweit mit rund 10.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Abnehmer sind die Möbelindustrie, der Holz-Fachhandel, sowie Baumärkte und DIY-Geschäfte.

Im Geschäftsjahr 2020/2021 erzielte die Gruppe einen konsolidierten Umsatz von rund 3,08 Mrd. Euro.  Im Jahr 1962 wurden im Werk St.Johann in Tirol 30 m³ Spanplatten pro Tag erzeugt.  Heute produzieren unsere 20 EGGER Werke diese Menge an Holzwerkstoffen in unter 2 Minuten.

Wir produzieren in Europa und Amerika und vermarkten unsere Produkte weltweit. 
Seit jeher bauen wir auf langfristige und partnerschaftliche Beziehungen zu unseren Kunden und Lieferanten. 
Gemeinsam optimieren wir die Nutzung der wertvollen Ressource Holz und schaffen einen Mehrwert für alle Beteiligten. Dazu setzen wir die modernste Technologie ein, optimieren unsere Prozesse laufend und automatisieren und digitalisieren die Abläufe in unserer Produktion und der Lieferkette.

EGGER Holzwerkstoffe (Unterradlberg)
Tiroler Straße 16, TechCenter, 3105 Unterradlberg

Kontakt

Sponsoren

1 Ausstellungsstandort