Das TechCenter der EGGER Holzwerkstoffe

Das 1961 gegründete Familienunternehmen EGGER, mit Stammsitz in St. Johann in Tirol, gehört zu den international führenden Holz verarbeitenden Firmen. Produziert wird an 20 Standorten weltweit. Viele technische Fragestellungen und Innovationen werden im TechCenter Unterradlberg für die gesamte Unternehmensgruppe erforscht und bis zur industriellen Umsetzbarkeit entwickelt.

Neben dekorativ beschichteten Spanplatten für den Möbel- und Innenausbau, stellt EGGER auch Laminatfußböden, Schnittholz und Plattenwerkstoffe für den konstruktiven Holzbau her. Die dafür notwendigen Bindemittel und Imprägnierharze werden teilweise ebenfalls von EGGER hergestellt. Die Entwicklung und Optimierung zahlreicher Anlagen und Rezepturen, die in der gesamten Unternehmensgruppe verwendet werden, findet in Unterradlberg statt. 

Unser gruppenweites Competence Center für Forschung und Entwicklung stellt die Innovationsfähigkeit sicher, mit der wir unsere Kunden in aller Welt begeistern. In dem 2011 eröffneten TechCenter stehen den Forschern dafür modernste Einrichtungen zur Verfügung. Neben einem großzügigen Technikum, in dem die wesentlichen Prozessschritte zur Herstellung von modernen Holzwerkstoffen im kleinen Maßstab abgebildet werden können, sind dort außerdem verschiedene Labor- und Prüfeinrichtungen untergebracht. Im 2020 fertiggestellten EGGER-Zentrallabor werden Prüfmethoden und Vorschriften für die produktionsbegleitende Qualitätssicherung entwickelt und standardisiert.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Das TechCenter der EGGER Holzwerkstoffe
Tiroler Straße 16, TechCenter, 3105 Unterradlberg

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren

5 Stationen am Ausstellungsstandort