Sponsor der LNF

AMAG Austria Metall AG

Die AMAG Austria Metall AG produziert Primäraluminium, Premium-Guss- und Walzprodukte. Das integrierte Werk in Ranshofen kombiniert auf einzigartige Weise die Kernkompetenzen der AMAG im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln. Das neue Forschungszentrum der AMAG - das "Center for Material Innovation" - wird erstmals im Rahmen der Langen Nacht der Forschung für Besucher:innen geöffnet.

Die AMAG konzentriert sich seit vielen Jahren auf die verantwortungsvolle und ressourcenschonende Produktion von Aluminium. Eine hohe Recyclingkompetenz sowie anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung bilden dabei die Basis für die Innovation nachhaltiger Produkte. 

Die Produkte der AMAG werden für die Luftfahrt-, Fahrzeug-, Maschinenbau-, Bau-, Verpackungs-, Elektro- und Konsumgüterindustrie in hochwertige Endprodukte weiterverarbeitet.

Im Rahmen der Langen Nacht der Forschung kann erstmals das im Juni 2021 eröffnete Center for Material Innovation der AMAG am Standort Ranshofen besucht werden. 

AMAG Austria Metall AG
Wertheimerplatz 9 (Anmeldung/ Tour), 5282 Ranshofen

Sponsoren

1 Station an einem anderen Ausstellungsstandort