Kino im Kesselhaus

Kino im Kesselhaus. Mehr als Kino! Das Kino im Kesselhaus ist als einziges Programmkino in Krems und Umgebung seit seiner Gründung 2005 ein wichtiger kultureller Ort der Begegnung und lebendigen Auseinandersetzung mit Filmkultur.

Auf dem Spielplan stehen ausgewählte Werke des aktuellen internationalen wie heimischen Spiel- und Dokumentarfilmschaffens, Filmklassiker, Kinderfilme, Kurz-, Animations- und Experimentalfilmprogramme.

Publikumsgespräche mit RegisseurInnen geben regelmäßig die Gelegenheit hinter die Kulissen der Entstehung von Filmen zu blicken und sich eingehend mit den Filmemacher*innen, den Arbeitsweisen und den gezeigten Themen auseinanderzusetzen.

Jeden Sonntagnachmittag zeigen wir im Kinderkino ausgesuchte Kinder- und Jugendfilme. Zu speziellen Anlässen treten auch Zauberkünstler*innen und Puppentheater-Spieler*innen bei uns auf. Für die allerkleinsten Kinofans steht ein live eingesprochenes Bilderbuchkino auf dem Programm.

Und in den heißen Sommerwochen übersiedelt das Kino nach draußen: In einzigartigem Ambiente  inmitten von Weingärten und moderner Campus-Architektur zeigt das Open-Air-Kino beim Kesselhaus eine feine Auswahl an Film-Highlights des Kinojahres und Vorausblicken auf die kommende Spielsaison auf großer Leinwand unter freiem Himmel.

Daneben finden Lesungen, Buchpräsentationen und Kleinkunst bei uns ebenso einen intimen Rahmen wie Podiumsdiskussionen, Vorträge und Symposien.

Kino im Kesselhaus
Dr-Karl-Dorrek-Straße 30, Campus Krems, 3500 Krems an der Donau

Sponsoren

1 Ausstellungsstandort