Privatuniversität Schloss Seeburg

Die Privatuniversität Schloss Seeburg versteht sich als Universität an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis, die das durch ihre Forschung generierte Wissen aktiv der Wirtschaft sowie der Gesellschaft zur Verfügung stellt und dieses zugleich als Basis für eine forschungsgeleitete Lehre nutzt. Mit vier spannenden, interaktiven Stationen möchte sie Besucher*innen für Wissenschaft und Forschung begeistern.

An der 2007 gegründeten Privatuniversität Schloss Seeburg studieren mittlerweile mehr als 1000 Studierende Betriebswirtschaftslehre, Sport- und Eventmanagement sowie Wirtschaftspsychologie im Bachelor oder Master bzw. im Doktoratsstudium „Innovation & Creativity Management“. Neben diesen Studiengängen werden auch Weiterbildungslehrgänge (EMBA-Studium, MBA-Studien, Universitäts- und Diplomlehrgänge) in wirtschaftsnahen Disziplinen angeboten. Die Privatuniversität Schloss Seeburg versteht sich als Universität an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis, die das durch ihre Forschung generierte Wissen aktiv der Wirtschaft sowie der Gesellschaft zur Verfügung stellt und dieses zugleich als Basis für eine forschungsgeleitete Lehre nutzt. Über das österreichweit einzigartige semi-virtuelle Studienkonzept und individuelle Betreuung vermitteln Professorinnen und Professoren sowie Dozierende ihren Studierenden insbesondere Handlungs- und Führungskompetenzen. Lehrveranstaltungen können am Sitz der Universität im Schloss Seeburg in Seekirchen am Wallersee oder auch an der Präsenzstätte Wien in der Seestadt Aspern besucht werden.

Privatuniversität Schloss Seeburg
Seeburgstraße 8, 5201 Seekirchen am Wallersee

Sponsoren

1 Ausstellungsstandort