Führung
Das Doppelfernrohr der Urania Sternwarte

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Astronomie und Weltraumforschung
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre

Erkunden Sie den Himmel über Wien bei einem Blick durch das Doppelfernrohr der Urania Sternwarte. Was hat es mit Doppelsternen auf sich und was beobachtet man auf einer Sternwarte solange es noch hell ist? Kommen Sie vorbei und finden Sie es heraus.

Das Doppelfernrohr der Urania Sternwarte

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Straßenbahnstation "Julius-Raab-Platz" (Straßenbahnlinien 1, 2, D), zu Fuß von U1/U4 (Schwedenplatz), U3 (Stubentor)

Beobachtungen sind nur bei klarem Himmel möglich. Bei bedecktem Himmel beobachten wir Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Bei Regen oder extremer Luftfeuchtigkeit erklären wir wie das Teleskop funktioniert.
VHS Wien
Astronomische Einrichtungen
Urania Sternwarte
Urania Sternwarte
Uraniastraße 1, Turmstiege, 1010 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

1 weitere Station an diesem Standort